Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Presse >> Leitungs-Duo komplett

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Gesamtschule Elsen verabschiedet Ria Cords in den Ruhestand


VON SABINE KAUKE

Paderborn-Elsen. Annegret Greipel-Bickel hat jetzt auch beruflich einen Mann an ihrer Seite: Friedhelm Böger (59), „Gesamtschullehrer aus Überzeugung“ und seit zehn Jahren Abteilungsleiter für die Jahrgänge 8 bis 10, ist neuer stellvertretender Schulleiter der Gesamtschule Elsen. Und im sechsköpfigen Leitungs-Team der Schule tut sich auch was.

Die Leitende Gesamtschul-Direktorin, so die offizielle Sprechart, freut sich sehr über ihren neuen Direktor, denn viele Monate lang musste Annegret Greipel-Bickel für ihre Schule mit 1.284 Schülern und 120 Lehrerinnen und Lehrern so einiges stemmen, was normalerweise auf mehrere Schultern verteilt wird: Bögers Vorgängerin Andrea Reck hatte nämlich zum Sommer 2012 die Leitung der neuen Heinz-Nixdorf-Gesamtschule übernommen – und Berthold Fischer, Abteilungsleiter der Oberstufe, wechselte an die Spitze der Gesamtschule Salzkotten. Und die didaktische Leiterin der Gesamtschule Elsen (die mit Schulleitung und drei Abteilungsleitern zum Leitungs-Team gehört) ist in Elternzeit. Doch jetzt geht’s aufwärts – bis zum Sommer, so die Schätzung, sind auch die beiden noch vakanten Abteilungsleiter-Posten (von Fischer und Böger) besetzt: „Bewerbungen gibt’s immer genug“, sagt Greipel-Bickel. Die Fluktuation im Kollegium hingegen sei gering. Ein Zeichen, so Böger, dass sich Lehrer an der Schule wohl fühlten. Der neue stellvertretende Schulleiter mit den Fächern Mathematik und Sport hatte an der Geschwister-Scholl-Schule in Detmold gearbeitet, bevor er 2002 nach Elsen kam. Hier engagierte er sich u. a. in Sachen Berufsorientierung, Laufbahnberatung und Koordination der Inklusion.

Ganz neu im Leitungs-Team ist Studienrätin Heidrun Bleck, die in Elsen seit über 16 Jahren Deutsch, Geschichte und Religion unterrichtet: Die 53-Jährige, Mutter von drei Kindern, übernimmt jetzt die Abteilungsleitung der Jahrgangsstufen 5 bis 7 mit rund 500 Schülerinnen und Schülern. Denn Ria Cords, die seit 1998 für diese Aufgabe verantwortlich gewesen ist, wurde gestern in den Ruhestand verabschiedet.

„Mir ist ganz wehmütig ums Herz“, sagte die 65-jährige Gesamtschulrektorin, die in Elsen den Übergang zur Gesamtschule begleitet hat und dort seit der Gründung 1991 unterrichtete (Englisch, Deutsch, Sport). „Ich habe immer gern mit Schülern, Eltern und Kollegen zusammen gearbeitet“, erzählt Ria Cords – und verrät, dass sie ihre Gesamtschule in der nächsten Woche bei den Anmeldung der künftigen Fünftklässler noch tatkräftig unterstützen wird.

Annegret-Greipel Bickel rechnet wie 2012 mit etwa 250 Anmeldungen, denen 174 Plätze gegenüber stehen. „Wir haben eine heterogene Schülerschaft, die wir möglichst individuell entsprechend ihrer Fähigkeiten fördern wollen“, berichtet Böger von 250 Kursen für 500 Schüler in den Jahrgängen 8 bis 10. Etwa 50 bis 60 Prozent eines Jahrgangs wechseln in die Oberstufe (84 Plätze), um das Zentralabitur zu machen. Auch, wenn das auf dem Grundschul-Zeugnis vielleicht nicht vorgesehen war. „2011“, sagt Böger, „hatten 80 Prozent unserer Abiturienten keine Gymnasialempfehlung.“


Unterstützung: (v. l.) Annegret Greipel-Bickel, Leiterin der Gesamtschule Elsen, mit Friedhelm Böger sowie Ria Cords und Heidrun Bleck

Neue Westfälische, Paderborn (Kreis), Nr. 27, 1. Februar 2013, Foto: Sabine Kauke

Zum Anfang der Seite

  Letzte Änderungen
20.09.17
Aktuelles
19.09.17
Berufsorientierung
15.09.17
Essenspläne
11.09.17
Klassenpflegschaften
8.09.17
Termine
4.09.17
SchĂĽlerInnenhilfe
4.09.17
Eltern
21.08.17
Berufsorientierung
11.07.17
Schulinfo
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen