Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Presse >> Vorbildlich bei der Vorbereitung auf die Studien- und Berufswahlorientierung

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

"Begehrtes Pr├Ądikat" f├╝r drei Schulen


Kreis Paderborn. Drei Schulen aus dem Kreis Paderborn erhielten jetzt f├╝r ihre besonders gute Studien- und Berufswahlorientierung das Siegel. Die Auszeichnung w├╝rdigt au├čergew├Âhnliche Erfolge der Schulen beim ├ťbergang in Ausbildung oder Studium.

Die Johann-Sporck-Realschule Delbr├╝ck und die Realschule F├╝rstenberg aus Bad W├╝nnenberg sicherten sich das Siegel nach 2012 zum zweiten Mal. F├╝r die Gesamtschule Paderborn- Elsen ist es gar die dritte Auszeichnung als Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule. Alle drei Schulen k├Ânnen nun bis 2018 mit dem Siegel werben und ihr Profil in der ├ľffentlichkeit sch├Ąrfen.

Die Preisverleihung fand im Heinz-Nixdorf-Museumsforum f├╝r ganz Ostwestfalen statt. Insgesamt gingen 20 Siegel in die Region.

Auszeichnungen die kreisfreie Stadt Bielefeld. Die Organisation des SIEGEL-Projektes in Ostwestfalen hat die Detmolder Peter Gl├Ąsel Stiftung bereits 2005 ├╝bernommen. Seit 2008 stellen sich auch Schulen aus dem Kreis Paderborn der Jury, die mit Fachleuten aus Schule, Wirtschaft, Arbeitsverwaltung und Wissenschaft besetzt ist.

Stefan Wolf, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Peter Gl├Ąsel Stiftung, zeigte sich erfreut dar├╝ber, dass mit Ausnahme von Sekundarschulen alle weiterf├╝hrenden Schulformen bei den Preistr├Ągern vertreten seien: F├Ârderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien. Alle Siegel-Schulen ├╝berzeugten die Jury mit ihren ausgezeichneten Konzepten f├╝r den ├ťbergang in Ausbildung oder Studium. Dabei nahmen die Jurymitglieder im Rahmen eines Auditverfahrens das ├ťbergangsmanagement jeder einzelnen Schule genau unter die Lupe.

Dazu geh├Ârten fr├╝hzeitige Berufswahl- und Studienorientierung, Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen, Einbindung der Eltern in die Berufsorientierung, Berufspraktika f├╝r Lehrer, Sch├╝lerfirmen, schuleigene Berufsmessen mit Azubi-Speed Dating und viele Einzelma├čnahmen mehr.

Regierungspr├Ąsidentin Marianne Thomann-Stahl w├╝rdigte das Siegel als ÔÇ×zuverl├Ąssigen WegweiserÔÇť f├╝r Jugendliche und als ÔÇ×begehrtes Pr├ĄdikatÔÇť f├╝r die ausgezeichneten Schulen.


┬ę 2015 Neue Westf├Ąlische 133 - Stadt Paderborn, Donnerstag 11. Juni 2012

Zum Anfang der Seite

  Letzte Änderungen
20.09.17
Aktuelles
19.09.17
Berufsorientierung
15.09.17
Essenspl├Ąne
11.09.17
Klassenpflegschaften
8.09.17
Termine
4.09.17
Sch├╝lerInnenhilfe
4.09.17
Eltern
21.08.17
Berufsorientierung
11.07.17
Schulinfo
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen