Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Presse >> Verbraucherthemen oben auf dem Lehrplan

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Gesamtschule Elsen: Ministerin Sylvia Löhrmann zeichnet Paderborner Schule in Düsseldorf aus


Paderborn-Elsen. Die Gesamtschule Paderborn-Elsen wurde in einem offiziellen Festakt im Ministerium für Schule und Weiterbildung in Düsseldorf mit dem Siegel Verbraucherschule Gold ausgezeichnet. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann überreichte zusammen mit NRW-Verbraucherzentralenvorstand Wolfgang Schuldzinski die bundesweite Auszeichnung vom VerbraucherzentraleBundesverband( vzbv) und lobte die an der Gesamtschule Paderborn-Elsen geleistete Pionierarbeit.

„Für das Leben lernen – Zukunft aktiv gestalten“ – unter diesem Motto findet an der Gesamtschule Paderborn-Elsen seit nun mehr sechs Jahren aktiv gelebte Verbraucherbildung statt. Vorranging im Ankerfach Arbeitslehre Hauswirtschaft und im Wahlpflichtfach Ernährung-Konsum- Gesundheit angesiedelt, werden die Kinder und Jugendlichen in den Bereichen Ernährung & Gesundheit, Nachhaltiger Konsum, Medien/ Informationen, Leben/ Wohnen/Mobilität und Finanzen/Marktgeschehen/ Verbraucherrechte in ihren Konsum- und Alltagskompetenzen gestärkt und gefördert. „Verbraucherbildung findet sich mittlerweile jedoch auch in vielen anderen Bereichen des schulischen Alltags wieder und wird z.B. durch die Medienscouts, die Bienen-AG, die Fair-Trade Nikolaus-Aktion der Schülervertretung und andere sehr engagierte Fachbereiche und Arbeitsgruppen gelebt“, betont die Schule in ihrer Pressemitteilung.

Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Paderborn, der Umweltberatung und dem Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit der Universität Paderborn, die zu einem abwechslungsreichen und anschaulichen Unterricht beitragen und mit ihrem Expertentum den Unterrichtsalltag bereichern.

Derzeit begleitet die Gesamtschule Elsen als Modellschule des Landes NRW das Leitprojekt „Verbraucherbildung an Schulen“ der nordrhein- westfälischen Ministerien für Schule und Verbraucherschutz und unterstützt die Entwicklung einer Rahmenvorgabe, die Verbraucherbildung zu einer verpflichtenden Aufgabe aller Schulen der Primar- und Sekundarstufe I macht.


© 2017 Neue Westfälische - Paderborn, Mittwoch 25. Januar 2017

Zum Anfang der Seite

  Letzte Änderungen
20.09.17
Aktuelles
19.09.17
Berufsorientierung
15.09.17
Essenspläne
11.09.17
Klassenpflegschaften
8.09.17
Termine
4.09.17
SchĂĽlerInnenhilfe
4.09.17
Eltern
21.08.17
Berufsorientierung
11.07.17
Schulinfo
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen