Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Presse >> Gesamtschule setzt auf therapeutisches Reiten

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Gesamtschule setzt auf therapeutisches Reiten


Die Gesamtschule Paderborn-Elsen bietet eine neue AG an: ┬╗therapeutisches Reiten┬ź. Als Einrichtung ┬╗f├╝r alle Kinder┬ź hat sich die Schule, nicht erst seit Inkrafttreten der UN-Resolution, zu einer Schwerpunktschule zur Unterst├╝tzung von Sch├╝lern mit sonderp├Ądagogischem Unterst├╝tzungsbedarf in den F├Ârderschwerpunkten ┬╗geistige Entwicklung┬ź und ┬╗k├Ârperlich-motorische Entwicklung┬ź entfalten k├Ânnen. Die neue AG ist zum neuen Schulhalbjahr mit einer w├Âchentlich 90-min├╝tigen Einheit unter Leitung von einer qualifizierten Reitp├Ądagogin gestartet. Unterrichtsort ist der Drei-Seen-Hof in Schlo├č Neuhaus, der Mitglied im Pferdesportverband Westfalen und auch Partnerbetrieb der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ist. Da Pferde als soziale Lebewesen gelten, k├Ânnen in der Reittherapie grundlegende Sozialkompetenzen unterst├╝tzt werden. Mit dem Bewegungsrhythmus der Tiere wird die eigene K├Ârperwahrnehmung gef├Ârdert. Somit lernen Sch├╝ler, N├Ąhe auszuhalten und diese zugleich zu vermitteln.


┬ę WESTFALEN-BLATT Nr. 49, LOKALES, Montag, 27. Februar 2017

Zum Anfang der Seite

  Letzte Änderungen
20.09.17
Aktuelles
19.09.17
Berufsorientierung
15.09.17
Essenspl├Ąne
11.09.17
Klassenpflegschaften
8.09.17
Termine
4.09.17
Sch├╝lerInnenhilfe
4.09.17
Eltern
21.08.17
Berufsorientierung
11.07.17
Schulinfo
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen