Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Projekte >> Schwarzweißfotografie und lateinamerikanischer Tanz

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Schwarzweißfotografie und lateinamerikanischer Tanz - Ausstellung im Rahmen der Paderborner FOTOTAGE 2012
Vom 16. Juni bis 15. Juli 2012 finden zum zweiten Mal die „Paderborner FOTOTAGE“ statt. An mehr als 35 Orten innerhalb Paderborns werden rund 100 Fotografen ihre Werke ausstellen.

Die Gesamtschule Paderborn-Elsen ist mit der PrĂ€sentation des Projekts „Schwarzweißfotografie und lateinamerikanischer Tanz“ vertreten, welches im Rahmen des Berufsorientierungsprojekts „Zukunft fördern“ durchgefĂŒhrt und mit einem Kunst-Kurs der Jahrgangsstufe 10 unter Leitung des aus Cuba stammenden Fotografen und Salsalehrers Juan Zamalea sowie den Lehrerinnen Katja Menzel und Lena Konze realisiert wurde.

Die 28 SchĂŒlerInnen des Kurses (darunter zwei SchĂŒlerInnen mit geistiger Behinderung sowie vier Jugendliche mit dem Förderbedarf „Lernen“), machten sich zunĂ€chst in einer Doppelstunde mit den lateinamerikanischen TĂ€nzen Merengue und Salsa vertraut.
Die zweite Doppelstunde widmete sich der digitalen Schwarzweißfotografie im Sinne des Fotografen. Juan Zamalea prĂ€sentierte den SchĂŒlerInnen seine eigenen Arbeiten: Menschen beim Tanzen sowie Detailaufnahmen von HĂ€nden, FĂŒĂŸen und Gesichtern. Auch die technische Umsetzung von „Gewolltem“ wurde zum Thema gemacht und sofort praktisch erprobt.
Das Hineinschnuppern in die Welt von Salsa, Merengue und Co. sowie in den Umgang mit der Digitalkamera mĂŒndeten in einen Projekttag „Fotoshooting mit Musik“, in dessen Rahmen beide Sequenzen (Tanz und Schwarzweißfotografie) zusammengefĂŒhrt wurden.

Ziel war es, das Miteinander, Lebensfreude, Bewegung und SpontaneitĂ€t beim Tanzen im Bild festzuhalten und die technische Umsetzung von „Gewolltem“ zu erproben.
Im Rahmen der Paderborner FOTOTAGE werden die Fotos einem breiten Publikum prĂ€sentiert, und sicherlich wird auch den Betrachtern die Freude an dieser nicht alltĂ€glichen Aktion ĂŒbermittelt.
Foto-Shooting mit Musik
Die Akteure des Projekts
Motiv der Einladung zur Ausstellungseröffnung
 
Weiterführende Links
Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erkläung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links!
>> Homepage der Paderborner FOTOTAGE  
 
Zurück zum Anfang der Seite
  Letzte Änderungen
  Stand dieser Seite: 15.08.12
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen