Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Schulprogramm >> Partnerschulen >> Collège Molière Beaufort-en-Vallée >> Schüleraustausch - Herbst 2012

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Französischunterricht – Mal ganz anders!
34 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8, 9 und 10 der Gesamtschule Paderborn-Elsen verbrachten wieder einmal eine erlebnisreiche, spannende und einmalige Zeit in Beaufort-en-Vallée.

Gegen 4.45 Uhr ging es los! Nach einer langen, spaßigen Busfahrt kamen wir pünktlich um 18.00 Uhr an. Dann verbrachten wir unseren ersten Abend in unseren Gastfamilien. Am nächsten Morgen wurden wir herzlichst mit einem Willkommensbrunch empfangen. Das Essen in der Kantine war super lecker. Es gab z. B. Muscheln mit Pommes frites, Reis mit roten Bohnen und zum Nachtisch Wassermelone oder Crème brulée.

Gruppenbild mit Gastgebern - 23.-29. September 2012
Frau Andrea Harwardt, Frau Karin Lürwer-Brüggemeier und Frau Beate Fröhleke, sowie Frau Karine De Sousa-Baudet – Organisatorin des Austauschs auf französischer Seite – hatten ein tolles Programm für uns organisiert.

Wir durften den Alltag in der Schule kennen lernen, am Unterricht teilnehmen und die Umgebung von Beaufort erkunden. So waren wir u. a. mit unseren Austauschpartnern in Saumur, besichtigten dort die Nationale Reitschule Cadre Noir; außerdem besuchten wir in Rochemenier ein Höhlendorf (un village troglodyte), waren in Angers und hatten nach der Stadtführung endlich Zeit zum Shoppen. Gastfreundliche Einheimische spielten mit uns das traditionelle, in der Region bekannte Spiel "La Boule de Fort".

Mit Tränen in den Augen verabschiedeten wir unsere "corres" und machten uns auf den Heimweg. Um 2 Uhr nachts erreichten wir Paris, standen fasziniert vor dem Eifelturm und fuhren durch die hell erleuchtete Champs-Elysées. Dies war für uns alle ein unvergessliches Erlebnis.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Schule und unsere Französischlehrerinnen, die uns diese wunderbare Reise ermöglicht haben.

Stella Seewald (9b)
Le groupe allemand devant le chateau de Saumur
In zwei französischen Zeitungen sind sogar Artikel über den Besuch erschienen:
Zurück zum Anfang der Seite
  Letzte Änderungen
  Stand dieser Seite: 30.10.12
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen