Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Projekte >> Juniorwahl 2013 zum Deutschen Bundestag

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Erneute Teilnahme der Gesamtschule Paderborn-Elsen an der Juniorwahl 2013 zum Deutschen Bundestag
420 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Gesamtschule Elsen haben bereits vor der Bundestagswahl am 22. September ihre Stimme in der Juniorwahl 2013 zum Deutschen Bundestag abgeben. Dazu wurde am Freitag in der Gesamtschule ein Wahllokal eingerichtet und wie bei der Wahl am Sonntag mit Wahlkabinen, Wahlurne und Stimmzetteln des Wahlkreises 137 zum Deutschen Bundestag (Paderborn ÔÇô G├╝tersloh III) ausgestattet. Wahlhelferinnen und Wahlhelfer aller 9. und 10. Klassen und der Jahrgangsstufe 11 der Oberstufe hatten zuvor f├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler dieser Jahrg├Ąnge professionelle Wahlbenachrichtigungen erstellt und verteilt.
Wahlbenachrichtigungen
F├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Oberstufe wurde die Wahl im Fach Sozialwissenschaften und in den 9. und 10. Klassen im Gesellschaftslehreunterrricht inhaltlich vorbereitet. Auch der Wahlomat der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung wurde von vielen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern genutzt, um bei der eigenen Wahlentscheidung unterst├╝tzt zu werden.
Wahlhelferteam aus dem Jahrgang 9
Neben der praktischen Durchf├╝hrung einer Wahl und dem Kennenlernen der Aufgaben von Wahlhelfern geht es darum, dass die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler die demokratische Wahl als einen Akt der Freiheit und der Verantwortung erleben. Sie ist immerhin die allgemeinste Form politischer Beteiligung in der Demokratie. Die Juniorwahl 2013 zum Deutschen Bundestag weckt das Interesse an Politik und kommt bei Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern sehr gut an. Die Sch├╝ler f├╝hlen sich ernst genommen, da ihre Stimme als Jugendvotum gewertet wird.
Am Nachmittag des Wahltages wurde die Wahlurne ge├Âffnet und die Stimmen von den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ausgez├Ąhlt. Am Montag konnten alle Beteiligten das Wahlergebnis der Juniorwahl 2013 zum Deutschen Bundestag an der Gesamtschule Paderborn-Elsen mit dem offiziellen Bundestagswahlergebnis vergleichen.
Stimmabgabe
Zurück zum Anfang der Seite
  Letzte Änderungen
  Stand dieser Seite: 22.09.13
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen