Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Intern  
 Glossar  | Suche  
  Unsere Schule  | Fachbereiche | Schüler | Eltern | Ganztag | Schulsozialarbeit | Integration | Gym. Oberstufe | Teamstruktur | Schulprogramm  
 
  Fachbereiche >> Ă„sthetische Bildung

  - Mensa 
  - Schuljubiläum 
  - Ehemalige 
  - Presse 
  - Termine 
  - Projekte 
  - Offene Stellen 
  - Schulinfos 
  - Aktuelles 
24.09.2017
Ergebnis der Juniorwahl 2017 an der Gesamtschule P ...
19.09.2017
Demokratie erleben - Juniorwahl 2017 an der Gesamt ...
12.09.2017
Besuch des Glaubensgartens auf der Landesgartensch ...

Ästhetische Erziehung - Was heißt denn hier „schön“ ?
>> Musik >> Kunst/Textilgestaltung
 
Seit vielen tausend Jahren betätigt sich der Mensch auf verschiedenste Weise als „Kunst“-Schaffender. Knochenflöten, Höhlenmalereien und antike Theater sind vielleicht die ältesten Zeugnisse dafür, dass der Mensch sich mit sich selbst und seiner Umwelt auseinandersetzt und dies in künstlerischer Art und Weise ausdrückt. In der Kunst spiegeln sich Vorstellungen und Denkweisen zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Kulturen.
Wie kann man diese Vorstellungen und Denkweisen aber erkennen und welche Bedeutungen haben sie fĂĽr uns heute?

Die Fächer Kunst, Musik und Darstellen & Gestalten (früher auch Textilunterricht) ermöglichen den Schülerinnen und Schülern Zugänge zu dieser äußerst vielfältigen Welt der Kunst. Sie bieten Methoden zur Wahrnehmung der künstlerisch-ästhetischen Vielfalt, die uns heute unmittelbar oder in vielen Medien begegnet, ja fast allgegenwärtig ist. Die drei Fächer schaffen Anlässe, über die unterschiedlichsten Kunstprodukte nachzudenken, aber auch sie in ihren Entstehensbedingungen und in ihren Wirkungsabsichten zu hinterfragen (→ Reflexion). Damit können sich Schülerinnen und Schüler in der kulturellen Vielfalt orientieren und sich bewusster und sicherer in dieser Welt bewegen und Entscheidungen treffen.

Fast noch wichtiger aber ist es heute, dass die drei Fachbereiche den Schülerinnen und Schülern durch eigenes Gestalten und Produzieren helfen, ihren eigenen Sichtweisen auf die Welt und ihren Gefühlen künstlerischen Ausdruck zu verleihen. Sie werden selbst zu Musikern, Komponisten, Malern, Bildhauern oder Schauspielern und erschaffen eine Kunst-Welt. Solche kreativen Anlässe sind ein wichtiger Beitrag zur persönlichen Entwicklung und Entfaltung junger Menschen, indem sie das Entdecken und Weiterentwickeln der eigenen Fähigkeiten ermöglichen. Dies geschieht auch beim kommunikativen Austausch im Unterricht: Das Ausprechen der eigenen Meinung, das mit Argumenten verteidigende Vertreten dieser eigenen Meinung, aber auch das (An-)Erkennen der Meinungen von Anderen verleiht Selbstständigkeit, Selbstwert, Toleranz und Empathie.
 
Weiterführende Links
>> Partitur Kunst >> Partitur Musik
 
Zurück zum Anfang der Seite
  Letzte Änderungen
29.09.14
Kunst/Textilgestaltung
5.06.10
Musik
  Stand dieser Seite: 29.09.14
©2017 Gesamtschule Paderborn Elsen